Sie befinden sich hier:
TuS Katzenelnbogen – SG BoReiBo 1:1
Ab in den Einrich, wo der erste Kunstrasenplatz auf die Jungs wartete. Der Gegner startete mit einer ähnlichen Punkteausbeute in die Runde. Ein neuer Trainer der offensiv Fußball verspricht. Es konnte ein interessantes Spiel werden.
Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase auf dem wunderschönen Sportplatz, nutzte Robin eine Tiefschlafphase des Gegner´s bei einem Freistoß aus. Er schickte Joao Paulo auf die Reise. Dieser umkurvte mit einem kurzer Schlenker den Torwart, 1:0 nach gespielten 6 Minuten. Das machte Eindruck. Bei Kélnbogen funktionierte nur was über Standards. So kam es dann auch, einer dieser lang getretenen Bälle in unseren 16er hinein, schlechte Raumaufteilung unsererseits: „Nimm Du ihn, ich hab ihn sicher!“ Ein Gegner läuft dazwischen und kommt zum Kopfball, schon stand es 1:1. Sehr ärgerlich. Das Spielgeschehen diktierte aber weiterhin nur die SG. Mehrere hochkarätige Chancen wurden herausgespielt aber nicht verwertet. Das Spiel lief sehr gut für uns, bis in der 35 Min. eine Unbeherrschtheit vom sonst coolen Malte den Spielverlauf ändern sollte. Diese wurde, aus SG Sicht, mit einer sehr harten Roten Karte geahndet. Die restl. Minuten bis zur Pause passierte nicht mehr viel, die einen mussten sich sammeln, die anderen fanden weiterhin nicht in ihr Spiel.
Doch vom Ablauf änderte sich in der 2ten Hälfte kaum etwas. Dass die Heimmannschaft in Überzahl spielte fiel nur dem auf, der die Spieler zählte! Die BoReiBo-Truppe stand Defensiv sehr kompakt, Angriffe des Gegners kamen eher selten durch und nach vorne ging auch noch einiges, da jeder irgendwie eine Schippe drauflegte. Nur leider wollte kein weiteres Tor fallen, Möglichkeiten waren noch einige vorhanden. Der Gegner erhielt in der Nachspielzeit noch eine Rote Karte wegen Meckern, das war es an Highlights.. . Aber, alles in allem kann man mit einem Unentschieden bei ca. 55 min Unterzahl gut leben.
Jetzt freuen wir uns auf den nächsten Rheinland Pokalfight, der am Donnerstag, den 06.09 um 20 Uhr in Bogel gegen die Spvgg Steinefrenz/Weroth stattfindet.
Tor: Joao Paulo Lima Domingues
Es spielten:
Patrick Michel, Manuel Ritter, Benjamin Koch, Dustin Kern, Yannick Breithaupt, Adrian Debus, Luca Riegel, Joao Paulo Lima Domingues, Mike Tiedemann, Robin Itzel, Malte Henseleit, Marlon Diesler
247 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine
15.11. SG BoReiBo II - TuS Burgschwalbach II
15.11. Vorstandsitzung
17.11. D-Jugend: JSG Nastätten - JSG BoReiBo
17.11. C-Jugend: VfL Bad Ems - JSG BoReiBo
18.11. SG BoReiBo III - SG Dachsenhausen II
18.11. SG BoReiBo II - SG Kaub/Patersberg
18.11. SG BoReiBo - TuS Singhofen