Sie befinden sich hier:
SG BoReiBo III - SV Allendorf II 1:2

Nach dem die letzten 2 Spiele vom Gegner abgesagt wurden (so schlimm sind wir doch eigentlich nicht), ging es am Freitagabend in Reitzenhain endlich wieder zur Sache. Zu Gast war der Tabellennachbar aus Allendorf. Angespornt von der unfreiwilligen Auszeit, wurde vom Anstoß weg drauf losgestürmt und die Abwehrarbeit etwas mhhh nennen wir es vernachlässigt. Ballverlust…Konter…und schon lief ein Gästespieler allein auf das Tor von Hendrik zu. Zum Glück wurde diese Chance etwas fahrlässig vergeben und man konnte die Anfangsphase endlich einmal ohne einen Rückstand überstehen. Im Anschluss war man die bessere Mannschaft, jedoch wurden beste Chancen liegen gelassen und somit ging es torlos in die Pause. In der 2ten Hälfte das gleiche Bild. Die Bälle flogen allesamt Richtung Reitzenhainer Nachthimmel. Immerhin wurden so die nahenden Regenwolken vertrieben und es blieb trocken. Wie so oft, kam es dann wie es kommen musste. Die Gäste erzielten mit dem 1ten gefährlichen Torschuss die Führung. Tja, so wird’s gemacht, egal weiter geht’s. Moritz Lenz glich kurze Zeit später aus und wiederum nur wenige Augenblicke später stellte Allendorf den alten Abstand wieder her. In einer hektischen Schlussphase prüfte ein Gästespieler die Qualität der neuen Trikots, die dieser Prüfung zwar standhielt, aber dort hätte Sportskamerad Karl Ludwig durchaus auf den Punkt zeigen können. Da sich auch der Kölner Video Keller nicht meldete, blieb es beim etwas glücklichen Gästesieg. Letztendlich war es trotzdem ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Da man das Hinspiel in Allendorf aber ebenso glücklich 2:1 gewann, sind wir nun wohl quitt. Ach bevor wir es vergessen…… Fabi erstmals Capt……… Kiste!
Weiter geht’s bereits am Mittwoch, den 10.11.2021 um 19:30 Uhr. Gegner in Reitzenhain ist die TuS Hahnstätten II.
Tor: Moritz Lenz
Es spielten:
Hendrik Breuel, Marc Schieche, Roman Debus, Jeremy Borrmann, Meik Lauck, Gabriel Melchert, Mark Dillenberger, Steven Platt, David Schleise, Yannik Kreußler, Moritz Lenz, Justin Frank, Jakob Schneider, Fabian Geisel

156 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine