Sie befinden sich hier:
SG BoReiBo IV - TuS Singhofen II 2:2

Kurzer Rückblick der letzten Spiele. Die Niederlage gegen Filsen war verdient, aber unnötig. Dies war auch die schwächste Saisonleistung. Anschließend ging es nach Weyer zu der 2ten (1ten?) Mannschaft der SG Loewen. Diese verwechselten uns wohl mit unserer 1ten Garde, die anschließend dort antrat…ok kann passieren. Unser Spielniveau ist ähnlich stark. Sei es drum, die Punkte wanderten am „grünen Tisch“ an uns. Saisonsieg Nr. 1…Check Im letzten Spiel des Jahres ging es im Reitzenhainer Hexenkessel gegen Singhofen II. Auch hier war die Favoritenrolle klar verteilt. In Halbzeit 1 waren die Gäste aktiver und führten verdient mit 1:0. In der 2ten Hälfte wendete sich dann das Blatt. Man war nun die bessere Mannschaft und konnte das Spiel sogar kurz vor Schluss, durch Tore von Justin Frank und Mark Dillenberger, drehen. Singhofen glich jedoch mit der letzten Aktion aus. Letztendlich ein verdientes Unentschieden. Eine super Leistung der gesamten Mannschaft. Ein Nachtrag zur 3ten Mannschaft. Die letzten Gegner traten erst gar nicht an (nein kein Scherz) und somit zog man als 2. der Tabelle in die Aufstiegsrunde im kommenden Jahr ein.
Tore: Justin Frank, Mark Dillenberger
Es spielten:
Justus Novatius, Sören Balzer, Andreas Geisel, Tobias Vollmuth, Laurenz Fetz, Roman Herberich, Justin Frank, Markus Diefenbach, Sven Kurzenknabe, Mark Dillenberger, Patrick Lampert, Philip Itzel, Lukas Schleise, Kevin Bärz

264 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine