Sie befinden sich hier:
TuS Burgschwalbach – SG Bogel/Reitzenhain/Bornich 3:0
Der nächste Kunstrasenplatz der A-Klasse wartete auf unsere erste Mannschaft, es ging zum Märchenwald nach Burgschwalbach. Auf so einem Geläuf macht es natürlich Spaß aufzulaufen. Durch (zu) viele Absagen die man in letzter Zeit bei der A- und B-Klasse Mannschaft beklagte, trat die Truppe mit nur 13 mehr oder weniger fitten Spielern die Reise an. Der Gegner hat noch kein Heimspiel verloren, wir haben zur Zeit einen so schon lange nicht mehr dagewesenen Lauf, schauen mer mal was herauskommt. Eingestellt mit einer defensiven Taktik, die größtenteils sehr gut umgesetzt wurde, konnte der Tabellenzweite in der ersten Halbzeit nur 2-3-mal bis zum Abschluss kombinieren, was spätesten dann aber eine sichere Beute von Torwart Michel oder den Fangzäunen hinter dem Tor wurde. Wenn nicht, wie so oft in letzter Zeit, wird dem Gegner dann unterstützend zur Seite gestanden. Ein Pass kommt durch die Schnittstelle, der dazugehörige Spieler wird m 16er nicht Regelkonform zu Fall gebracht - Elfmeter! Knallhart in die rechte Ecke, da ist er, der 1:0 Rückstand. Es sind zu viele hausgemachte, kapitale Fehler in unserem Spiel. Halbzeitfazit: Viel investiert, einiges richtig gemacht, entschieden war das Spiel noch nicht. Durch Verletzungen der Spieler Ritter und Itzel, stellte man mit D. Zimmermann und Wajeb Al Najjar neue Kräfte auf, die Anfangsphase der zweiten Hälfte lief gut an. Es fehlt nur im Moment diese letzte Konsequenz im Pass oder Abschluss, es geht nichts Hundertprozentiges auf die gegnerische Kiste. Spielanteile hüben wie drüben, das Spiel geht dann seinen Gang. Der spielerisch stärkere Mannschaft (und das waren leider nicht wir am Sonntag) nutzt dann die eine oder auch zwei Chancen, die sich natürlich bieten, wie gesagt, die hatte die SG auch - Spiel verloren. Insgesamt gesehen geht das in Ordnung, da ist es egal, ob mit 1, 2 oder 3 Toren Unterschied. Trotzdem, die Einstellung der Jungs war da. Am nächsten Sonntag wird ein neuer Anlauf genommen. Es geht es gegen Altendiez, die Mannschaft freut sich auf die Unterstützung unserer Fans in Reitzenhain.
Es spielten:
Patrick Michel, Andre Müller, Andre Dillenberger, Marcel Diesler, Andreas Geisel, Manuel Ritter, Steffen Hell, Adrian Debus, Joao Paulo Lima Domingues, Robin Itzel, Jannik Zimmermann, Wajeb Al Najjar, Dominik Zimmermann
1178 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine
20.09. A-Jugend: JSG BoReiBo - JSG Rheindörfer
20.09. C-Jugend: JSG BoReiBo - JSG Aar Hahstätten
21.09. B-Jugend: JSG BoReiBo - TuS Nassau
21.09. D-Jugend: JSG Osterspai - JSG BoReiBo
21.09. E-Jugend: JSG Osterspai - JSG BoReiBo
21.09. E-Jugend: VfL Bad Ems II - JSG BoReiBo II
23.09. F-Jugend: JSG BoReiBo - SV Hertha Nievern
24.09. SG BoReiBo III - VfL Holzappel II
24.09. Pokal B-Jugend: VfL Kesselheim - JSG BoReiBo
25.09. Pokal A-Jugend: JSG BoReiBo - JSG Vallendar
25.09. B-Jugend Pokal: VfL Kesselheim - JSG BoReiBo
25.09. D-Jugend Pokal: JSG BoReiBo - SV Diez-Freiendiez II