Sie befinden sich hier:
Niederlage zum Rückrundenauftakt
Im ersten Rückrundenspiel ging es zum Tabellendritten SG Nievern/Fachbach! Von Beginn des Spiels eliminierten sich beide Teams weitestgehend im Mittelfeld, so dass die wenigen anwesenden Zuschauer wussten warum die meisten ihrer Leidensgenossen zu Hause geblieben waren! Quasi mit dem ersten Torschuss des Spiels konnte Martin Mengel seine Farben in Führung bringen. Diese jedoch egalisierte Nievern nur wenige Minuten später.
Nach dem Wechsel das gleiche Bild - viel Kampf und Krampf auf beiden Seiten. So kam es überraschend, dass die Kombinierten aus Bogel und Reitzenhain, nach einem Foul im Strafraum an Dennis Strack durch Markus Diefenbach mit 2:1 in Führung gingen. Diese hatte jedoch nur Bestand bis zur 80 Minute, denn hier nahm sich die, ansonsten fehlerlose, Person in dunkler Keidung eine Auszeit und dachte sich, dass es doch gerechter wäre wenn jeder der beiden Mannschaften sich mal vom Elfmeterpunkt versuchen dürfe. Vom Gerechtigkeitssinn getrieben wurde dieses Vorhaben auch sofort in die Tat umgesetzt. Das Resultat war der Ausgleich für die Gastgeber. Beflügelt vom Schwung des Ausgleichs erhöhte Nievern den Druck und kam kurz vor dem Ende noch zum letztendlich unverdienten Siegtreffer.
2481 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine