Sie befinden sich hier:
Am ende des Jahres möchten auch wir uns bei allen Mitgliedern, Fans und Unterstützern für das geleistete bedanken und wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Wir wünschen uns ebenso guten Zuschauerzuspruch bei den Spielen der SG und Hilfe in allen Abteilungen im neuen Jahr...
138 Klicks | Allgemeines |
Das Auswärtsspiel der zweiten Mannschaft der SG in Bad Ems begann gut, denn schon nach 2 Minuten konnte Marlon Diesler (oder wie nannte der Stadionsprecher ihn so fein?- Marion) seine Farben in Führung bringen. Leider verlief das weitere Geschehen nicht nach dem Wunsch der Auswärtsmannschaft...
154 Klicks | Seniorenfussball |
Im letzten Spiel vor der Winterpause durfte man zum absoluten Spitzenspiel auf der wohl schönsten Sportanlage im Rhein-Lahn-Kreis in der Großstadt Bad Ems antreten. Eigentlich ist es nicht das Ding der SG eventuelle Niederlagen oder Schwächen im Spiel mit einer Verletztenmisere zu begründen, aber es soll dennoch, da es auf der Gegenseite bei jeder Gelegenheit in die Waagschale geworfen wird, das Fehlen der potenziellen Bundesligaspieler Nizam Al Najjar, Tim Friedrich, Manuel Breitenbach, Joschka Rechner, Jannik Zimmermann und Markus Diefenbach hier nicht unerwähnt bleiben...
186 Klicks | Seniorenfussball |
Am 1. Advent startete die Bambini-Mannschaft zum letzten Turnier des Jahres nach Hahnstätten. Mit leider nur 5 angetretenen Nachwuchsfussballern wurden die 4 Spiele ohne Auswechselspieler bestritten. Umso größer war der Teamgeist und die Freude über den Pokal, den jeder am Ende überreicht bekommen hat...
154 Klicks | Jugendfussball |
Ein erwartet schweres Spiel gestaltete sich auf dem Reitzenhainer Sportplatz gegen eine kämpferisch überzeugende Mannschaft aus Holzhausen.
Die SG übernahm als klarer Favorit auch die Kontrolle über das Spiel und besaß mehr Spielanteile. Dabei sprangen mehrere Halbchancen heraus, die aber allesamt ungenutzt blieben.
Itzel bekam bei einem Kopfball aus 5 Metern keinen Druck hinter den Ball, Rechner und Leonhard verzogen bei Weitschüssen und Kern vergab aussichtsreich aber technisch anspruchsvoll aus 12 Metern nach einer Ecke...
177 Klicks | Seniorenfussball |
Die beste Leistung der Saison zeigte unsere D-Jugend am letzten Spieltag. In Reitzenhain empfing man den Tabellen Zweiten aus Hahnstätten. Da diese nur einen Punkt hinter uns lagen, mußte mindestens ein Unentschieden her, um Staffelsieger zu werden. Im Training wurde während der Woche extra noch ein Testspiel gegen unsere C-Jugend absolviert, um auf dem Hartplatz Ball und Gegner laufen zu lassen. Dies wurde dann gegen Hahnstätten hervorragend umgesetzt...
155 Klicks | Jugendfussball |
Auf dem gut bespielbaren Rasenplatz in Nassau waren die A-Jugendlichen der JSG Bogel zu Gast. Zu Beginn des Spieles wurde mit sehr viel Vorsicht und Sicherheit der Ball in den eigenen Reihen gehalten. Es ergaben sich auf beiden Seiten Chancen, die aber zunächst nicht verwertet werden konnten...
146 Klicks | Jugendfussball |
Zu Gast hatte die JSG Bogel am 21. November 2014 die JSG Dachsenhausen, die bereits in den Qualifikationsspielen für die Bezirksklasse erfolgreich war. Auf dem Hartplatz in Reitzenhain war diese Partie sehr einseitig...
147 Klicks | Jugendfussball |
Am letzten Spieltag der Hinrunde traf man auf die Mannschaft der JSG Osterspai. Nach der Niederlage im letzten Spiel wollte man die Hinrunde mit einem Erfolg abschließen. Unser Team begann auch dementsprechend motiviert und kontrollierte die Partie vom Anpfiff an...
156 Klicks | Jugendfussball |
Reitzenhain. Die SG Bogel/Reitzenhain/Bornich hat in der Kreisliga A nicht nur einen Lauf, sondern etabliert sich immer mehr als Spitzen-Mannschaft. Seit September ist die Mannschaft ungeschlagen und fügte am Sonntag mit einem 6:0 (3:0) über den FSV Welterod der Erfolgsserie einen überraschend deutlichen Heimsieg hinzu. „Man kann erkennen, dass wir im taktischen Bereich sehr viel gearbeitet haben“, erklärten die Trainer Andreas Nickel und Patrick Marner, das Training zahle sich aus...
207 Klicks | Seniorenfussball |
Zum letzten Spiel vor der wohlverdienten Winterpause hatte man die JSG Nastätten zu Gast. Von Anfang an hell wach, machte man es den Gästen schwer. Immer wieder wurden schön heraus gespielte Chancen vor das Nastätter Tor gebracht. Leider war der Abschluss da noch zu harmlos. Leider war es aber wie so oft in der Hinrunde. Vorne war man etwas zu überhastet und hinten wurde zweimal nicht aufgepasst und es stand 0:2 zur Halbzeit...
162 Klicks | Jugendfussball |
Unsere II. Mannschaft hatte am Wochenende das absolute Spitzenteam der Quali-Runde zu Gast. 28 Zähler aus 10 Spielen standen für die Mannschaft aus Dausenau am Ende zu Buche. Von daher schenkte man auch dem durchwachsenen Start mit einem Punkt aus zwei Spielen keine Beachtung.
Und es dauerte nur vier Minuten und man lag 0:1 zurück. Spätestens jetzt wusste jeder, was an diesem Tag auf uns zukommen würde: eine Mannschaft mit hoher Lauf- und Einsatzbereitschaft, die keinem Zweikampf aus dem Weg geht. Dazu ein Spielsystem was man mit kurzen Worten beschreiben kann. Langer Ball, Kopfballverlängerung im Mittelfeld, im Sturm machen wir unser Tor. Mit zwei Offensivkräften dieser Qualität in persona von Menrath und Wisner ein durchaus probates Mittel...
179 Klicks | Seniorenfussball |
Am Freitag stand der 7. und damit vorletzte Spieltag der Quali-Runde an. Wir empfingen in Reitzenhain den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Dahlheim. Top motiviert und mit fast vollständigem Kader gingen wir optimistisch in das Spiel und machten dem Gast früh deutlich, dass es heute ein hartes Stück Arbeit für sie wird. Mit schnellen Kontern und langen Bällen spielten wir Torchancen heraus, von denen dann Tamino in der 10.Minute eine nutzte und den Ball ins Tor schob...
166 Klicks | Jugendfussball |
Rhein-Lahn. Mal angenommen, man würde nur die letzten drei Spiele in der Kreisliga A werten, dann wäre der FSV Welterod derzeit vor der SG Bogel/Reitzenhain/Bornich in der Tabelle platziert – wenn auch nur dank des besseren Torverhältnisses. Rechenspiele, die jedoch an der eigentlichen Realität vorbeigehen, denn am Sonntag um 15 Uhr empfängt der Tabellenvierte Bogel auf dem Hartplatz in Reitzenhain den Tabellenzwölften aus Welterod.
14 Punkte auf dem Konto, davon die Hälfte in den jüngsten drei Spielen eingefahren: Die Welteroder haben einen Lauf. Endlich, mag sagen, wer Sympathien für die Grün-Weißen aus der Vogtei hegt. „Wir stehen nicht da, wo wir stehen wollten“, sagt FSV-Trainer Ralph Kirchhoff – trotz der jüngsten Erfolge. „Wir haben unsere ganz eigenen, hausgemachten Probleme. Viele Spieler haben berufliche oder schulische Verpflichtungen, fehlen dadurch etwa im Training oder im Spiel. Das ist alles entschuldigt und in Ordnung, aber es hapert dadurch natürlich an der Fitness und auch an der Geschlossenheit. Doch wir wollen nicht jammern, die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist gut.“...
190 Klicks | Seniorenfussball |
Da der Platz in Welterod wegen Unbespielbarkeit gesperrt war, durften wir auch das Rückspiel gegen Oelsberg II in Bogel austragen. Entsprechend aufgeregt ging es los, war es doch das erste Spiel, was wie bei der Champions League, unter Flutlicht gespielt wurde...
163 Klicks | Jugendfussball |
13.12.2014 – Ausflug nach Köln zum Weihnachtsmarkt und Altstadt
10.01.2015 – internes Hallenturnier SG und JSG
17.01.2015 – SG Wanderung von Bogel (Weide), Wallmenach (Lampert) nach Bornich (Rosenbach)
06.03.2015 – Fifa Turnier
10.04.2015 – Bowling und Altstadt Koblenz...
164 Klicks | Seniorenfussball |
Während die ersten Garnituren der Vereine sich auf dem schönen Rasenplatz tummeln durften, mussten die zweiten Mannschaften auf den Hartplatz ausweichen. Gegen den dritten der „Nord“ Qualifikationsrunde wurde es das erwartet schwere Spiel und man sah wieder wie eng die Leistungen der Mannschaften in der Meisterrunde beisammen liegen...
177 Klicks | Seniorenfussball |
Unsere D-Jugend bleibt weiter in der Erfolgsspur. Nachdem drei Spieltage vor dem Ende der Qualirunde der Einzug in die Meisterunde geschafft wurde, hieß es beim Nachholspiel in Nastätten zu punkten, um weiterhin Tabellenerster zu bleiben. Durch den Regen der letzten Wochen war hier wie bei uns eine Woche zuvor der Platz schwer bespielbar. Damit mußten aber beide Mannschaften auskommen, und so wurde das Spiel für den ein oder anderen zur Rutschpartie...
178 Klicks | Jugendfussball |
Die Physiotherapeutin und Übungsleiterin Judith Reifenrath- Dillenberger leitet nun gemeinsam mit Nena Strobel montags von 16:30 bis 17:30 das Kinderturnen für 4 bis 8 jährige...
184 Klicks | Allgemeines |
...die nächsten Termine