Sie befinden sich hier:
1:2 gegen Braubach
SG Bogel/Reitzenhain - SV Braubach 1:2

Eine herbe Enttäuschung erlebten die Zuschauer beim Spiel gegen den in dieser Saison starken SV Braubach!
Spielerisch und vor allem kämpferisch konnte man nicht an die Leistung von Gückingen anknüpfen und lag, bedingt durch zwei individuelle Fehler, bereits nach zehn Minuten mit 0:2 in Rückstand!
Nach diesem Doppelschlag erholte man sich zwar etwas und konnte selbst durch Timo Kerscher den 1:2 Anschlusstreffer erzielen, jedoch blieb Braubach stets gefährlicher in seinen Offensivaktionen.
Als man in der 70. Minute auch noch Mathhias Wöll durch einen Platzverweis verlor schien das Spiel gelaufen. Doch wie so oft war die in Unterzahl spielende Mannschaft nun die bessere und die SG drängte ihren Gegner nun in dessen Hälfte! Doch selbst beste Möglichkeiten, Minor verschoss einen Elfmeter in der Schlussminute, blieben ungenutzt und so verlor man am Ende verdient mit 1:2!


1641 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine