Sie befinden sich hier:
Pokal SG BoReiBo III - SV Allendorf 4:1 (2:1)

Nachdem sich die 4te Mannschaft letzte Woche noch „knapp“ geschlagen geben musste, versuchte man es mit der 3ten besser zu machen. Die Truppe aus Allendorf, die eigentlich in die B-Klasse gehört war natürlich Favorit, aber 3 Euro ins Phrasenschwein…“Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ Vom Anstoß weg war man gut im Spiel und ging durch Moritz Lenz junior, der auf der Linie erst noch seinen Gegner aussteigen ließ, in Führung. Puh Moritz nächstes Mal bitte die einfache Variante, dein Coach ist nicht mehr der Jüngste. Die Gäste waren jedoch keineswegs geschockt und kamen kurze Zeit später zum Ausgleich. Bei bestem Fußballwetter hielt die Mannschaft weiterhin gut dagegen und erzielte kurz vor der Pause durch Steven Platt die erneute Führung. Wer nun dachte, dass die Truppe in der 2ten Hälfte dem hohen Tempo bei den Temperaturen Tribut zollen sollte, sah sich getäuscht. Man war sogar die bessere Mannschaft. Nach der tollen Vorarbeit des kleinen Moritz Lenz, erzielte der Senior nach 1 Stunde das 3:1. Im Gegenzug hätte der SV fast wieder den Anschluß hergestellt, jedoch hatte man bei dem Lattenschuss hier auch das nötige Spielglück. Kurz vor Schluss schlug die Lenz Connection ??erneut zu. Wieder Junior auf Senior und somit war der Deckel drauf. Wer braucht schon Robbery. Ein verdienter Sieg in einem fairen Spiel, was der sehr gut leitende Schiedsrichter jederzeit im Griff hatte. Anschließend wurde der tolle Erfolg auf der Saisonabschluss Party gebührend gefeiert. Bis zum Halbfinale wird der Alkohol hoffentlich abgebaut sein. Hier geht’s gegen die 2te Garde unserer Nachbarn aus Oelsberg.
Tore: 2 x Moritz Lenz sen., Steven Platt, Moritz Lenz jun.
Es spielten:
Dominik Friesenhahn, Jeremy Borrmann, Sören Balzer, Marc Schieche, Meik Lauck, Lucas Hartmann, Steven Platt, Justin Frank, Moritz Lenz, Yannik Kreußler, Moritz Lenz, David Schleise, Daniel Bonn, Julian Martin

175 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine