Sie befinden sich hier:
Hochverdienter Punktgewinn beim TuS Dahlheim
TuS Dahlheim - SG Bogel/Reitzenhain 0:0

Vor dem Spiel gegen den hohen Favoriten aus Dahlheim war die Zielsetzung klar, ein Punkt wäre ein grosser Erfolg! Doch in der ersten Halbzeit sah es sogar so aus, als ob man alle drei Punkte entführen könnte!
Die Dahlheimer Abwehr machte einen sehr unsicheren Eindruck. Aber die beiden Stürmer Dennis Strack und Martin Mengel entpuppten sich als wahre Chancentöter! Dennis Strack lupfte freistehend über das Tor, einen anderen Ball parierte der Tormann! Martin Mengel traf bei einer seiner Chancen wenigstens den Pfosten. Der Gegner hatte in der ersten Halbzeit keine nennenswerten Torgelegenheiten und so ging es in die Halbzeitpause.
Nach der Pause verlief das Spiel gerade umgekehrt. Die Dahlheimer bestimmten das Spiel und erarbeiteten sich 2-3 Chancen, die aber vom wiederum sehr starken Tormann Marco Werner vereitelt wurden. In unseren Sturmreihen tat sich nicht mehr viel. Die beste Möglichkeit vergab Martin Mengel 5 Minuten vor Schluss.
Nach diesem Verlauf des Spiels kann man mit dem einen Punkt nicht ganz zufrieden sein. Hätte man die Möglichkeiten in der ersten Halbzeit genutzt wäre ein Sieg durchaus möglich gewesen.


2137 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine