Sie befinden sich hier:
Deutliche Niederlage der II. Mannschaft in Kaub
Den 21 Oktober 2007 sollten die Kicker der II. Mannschaft am besten schnellstens aus dem Ged├Ąchtnis streichen, wenigstens was das Wetter und das Fu├čballspiel anging. Siggi Beyersdorf hatte an diesem Sonntag die  Aufgabe das Team komplett umzustellen, da f├╝nf Stammspieler kurzfristig wegen Krankheit oder Abstellung zur I. Mannschaft nicht zur Verf├╝gung standen. Somit trat die Mannschaft auch nur mit elf Spielern an mit der Hoffnung, dass sich blo├č keiner verletzen m├Âge. Aber auch diese Hoffnung hielt nur kurze Zeit an, denn nach 15 Spielminuten wurde die bis dahin souver├Ąn spielende Abwehr durch die Verletzung von Marcel  Dommershausen gesprengt und Bogel musste das Spiel mit 10 Akteuren fortsetzen. Auch in Unterzahl, hielt Bogel gegen die bis dahin harmlos wirkenden Gastgeber dagegen ehe sich in der 31. Minute der fehlende Spieler dann doch bemerkbar machte. Mit zwei Toren innerhalb von zwei Spielminuten sorgte Kaub f├╝r zwischenzeitlich klare Verh├Ąltnisse, zumal immer noch kein Ersatzspieler f├╝r Marcel zur Verf├╝gung stand. Als nun zum Gl├╝ck die Betreuer der dritten Mannschaft J├Ârg Florkowski und Markus R├Âmer eintrafen konnte man wenigstens wieder mit elf Spielern die Partie fortsetzen. J├Ârg Florkowski kam jetzt ins Spiel, musste vorher aber schon 90 Minuten bei der dritten Mannschaft mitwirken. Anfangs der zweiten Halbzeit war Bogel mit elf Mann wieder besser im Spiel und nach nur drei Minuten gab es dann auch wieder Hoffnung. Bj├Ârn Haxel ging bei einem Bogeler Angriff mit nach vorne und konnte mit seinem Treffer den Anschluss wieder herstellen. Die Hoffnung auf die Wende des Spiels hielt jedoch nur kurze Zeit an, denn durch ein Torgeschenk unserer Abwehr konnte Kaub den Abstand wieder auf 2 Tore vergr├Â├čern. Da Bogels St├╝rmer heute nicht Ihren besten Tag hatten und es nicht schafften die besten Torchancen zu verwerten war die Partie eigentlich entschieden. Der vierte Gegentreffer war dann nur noch f├╝r die Statistik und die endg├╝ltige Entscheidung. Trotz der Niederlage bleibt die Mannschaft immer noch mit drei Punkten  Abstand auf Kaub an der Tabellenspitze der Kreisliga C-Rhein-Lahn-West. Am n├Ąchsten Samstag ist die Reserve des Vfl Osterspai in Bogel zu Gast mit der Hoffnung dass die in Kaub fehlenden Spieler die Mannschaft wieder verst├Ąrken werden. Das Spiel beginnt um 17.30 Uhr.
Es spielten:
Simon Sixter, Stefan Kesser, Timo Diefenbach, Marcel Dommershausen (35. J├Ârg Florkowski, 80. Markus R├Âmer),Bj├Ârn Haxel, Meik Beyersdorf, Mark Dillenberger,  Andreas Geisel, Nico Krebs,
Tobias Baumert, Karsten Klein
2744 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine