Sie befinden sich hier:
II. Mannschaft beendet Hinrunde mit einem Sieg und feiert die Herbstmeisterschaft

Auch wenn die Herbstmeisterschaft schon am letzten Wochenende feststand hatte die Mannschaft von Sigi Beyersdorf nun die Aufgabe im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten aus Kamp-Bornhofen den Vorsprung auf den Zweiten um drei Punkte zu vergr├Â├čern. Die G├Ąste traten dem Tabellenf├╝hrer nur mit 10 Spielern entgegen. Bogel setzte sich schnell in der Kamper Spielh├Ąlfte fest und es dauerte nur zwei Spielminuten bis Patrick Lampert die gro├če Chance zur F├╝hrung vergab und den Ball frei aus 5 Metern ├╝ber das Tor h├Ąmmerte. Holger Drabsch machte es 5 Minuten sp├Ąter besser und nutzte die ├ťberzahl zu einem Vorsto├č aus. Er leitete durch seinen F├╝hrungstreffer in der 7. Spielminute den am Ende ungef├Ąhrdeten 7 : 0 Erfolg ein. Vier Minuten nach der F├╝hrung stand es durch Tore von Nico Krebs und Patrick Lampert dann schon 3 : 0. Bogels Torwart Simon Sixter erlebte einen ruhigen Nachmittag ohne gro├če Besch├Ąftigung. Stefan Kesser und wiederum Nico Krebs erh├Âhten bis zur Pause noch auf 5 : 0. Nach dem Seitenwechsel konnte Kamp-Bornhofen die Mannschaftsst├Ąrke wieder ausgleichen, denn der elfte Spieler traf kurz vor der Halbzeit in Reitzenhain ein. Nach der Pause spielte Bogel nicht mehr so konzentriert und das Spiel nach vorne wurde ungenauer. Patrick Lampert und Andreas Geisel konnten dann noch zum verdienten 7 : 0 Endstand erh├Âhen. Das Team von Sigi Beyersdorf bleibt mit 30 Punkten und 30:11 Toren Tabellenf├╝hrer der Kreisliga C-West. Im ersten Spiel der R├╝ckrunde trifft man am Samstag den 24.11.2007 um 15 Uhr in Friedrichsegen auf den FV Lahnstein 06 gegen die man die einzige Heimniederlage der laufenden Saison hinnehmen musste.


Es spielten:
Simon Sixter, Holger Drabsch, Marcel Dommershausen, Bj├Ârn Haxel, Stefan Kesser, Andreas Geisel, Steffen Birkenstock, Mark Dillenberger, Tino Zimmermann, Nico Krebs (54. Tobias Baumert), Patrick Lampert

2963 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine