Sie befinden sich hier:
TuS Heistenbach II – SG BoReiBo IV 2:5

Erster Sieg im letzten Saisonspiel für die 4te Garde. Es war noch keine Minute gespielt, da zappelte der Ball schon im Netz. Wie das Geschoss von Laurenz Fetz den Ball ins Tor fand⁉️ Keine Ahnung. Der Ball war auf einmal im hinter der Linie. Im Anschluss verpasste man es jedoch nachzulegen. Was der Stürmer, der hier nicht namentlich genannt werden möchte *hust*, sich an diesem Tag zusammen schoss…..nennen wir es ausbaufähig. Heistenbach war Mitte der 1ten Hälfte besser im Spiel und einzig Alex Meister im Tor war es zu verdanken, dass es zur Pause nur 1:1 stand. In der 2ten Hälfte erzielte die Heimelf die schnelle Führung. Im Anschluss zeigte die Truppe aber eine tolle Moral und erspielte sich Chance um Chance. Dann kam die Zeit der Traumtore‼️ Da wir erfahrungsgemäß keine Kopfballungeheuer in unseren Reihen haben, zirkelte Laurenz Fetz einen Eckball unhaltbar in den hinteren Winkel des Tores. Kurze Zeit später, jagte Fabian Geisel den Ball aus 20 Meter in den Knick. Patrick Lampert traf dann doch noch einer seiner 100 Chancen und wiederum Fabian Geisel machte in der Nachspielzeit letztendlich den Deckel drauf. Auch dank der tollen Leistung unseres Torhüters Alex Meister, endete das faire Spiel mit 5:2 für uns. Diesen Sieg hat sich die Truppe über die Saison hin mehr als verdient‼️ Weiter geht’s noch einmal am Freitag im Pokal gegen Allendorf. Anstoß in Bogel ist um 19:30.


Tore: 2x Laurenz Fetz, 2 x Fabina Geisel, Patrick Lampert
Es spielten:
Alexander Meister, Christopher Sopp, Dominik Will, Tobias Vollmuth, Roman Herberich, Philip Itzel, Erik Niebergall, Dennis Strack, Patrick Lampert, Laurenz Fetz, Fabian Geisel, Patrick Böttcher, Kevin Bärz, Lorenz Kristja, Lukas Schleise

337 Klicks | Seniorenfussball

...die nächsten Termine